Missionar (Civ5)

Aus CivWiki
Version vom 25. Februar 2016, 04:47 Uhr von Radyserb (Diskussion | Beiträge) (Borobudur hinzugefügt)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert den Missionar in Civilization V. Für gleichnamige Einheiten anderer Teile der Civilization-Reihe siehe Missionar


Civ5 Portal | Kategorie der Einheiten | Einheitentabelle

Infobox

5-missionar-symbol.png
Missionar 5gk.png 5bnw.png
Zivilist
(Religiöse Einheit)
Werte
Stärke 1000 5glauben.png
Religion verbreiten 2x
Bewegung 4 5bw.png
Kosten
Schnell 134 5glauben.png + 67 5glauben.png je ZA ab Ren.
Standard 200 5glauben.png + 100 5glauben.png je ZA ab Ren.
Episch 300 5glauben.png + 150 5glauben.png je ZA ab Ren.
Marathon 600 5glauben.png + 300 5glauben.png je ZA ab Ren.


Voraussetzungen
Religion Eine einfache Religion muss in der Stadt vorhanden sein
Eigenschaften
5-einheiten-beförderungen-boni.png Boni
+ verbreitet (seine) Religion
+ kann fremdes Gebiet betreten
5-einheiten-beförderungen-mali.png Mali
eingeschränkte Sicht: -1
unerwünschter Evangelist: verliert in fremden Gebiet ohne "offene Grenzen" in jeder Runde 25% seiner Stärke

3D-Ansicht

Missionare neben einer Heiligen Stätte

Allgemein

Der Missionar steht beim Kauf immer im Dienst der Religion, die in der jeweiligen Stadt die Mehrheit hat, was nicht zwangsläufig die eigene Staatsreligion sein muss. Er ist aufgebraucht, wenn seine Glaubensstärke bei 0 angekommen ist oder er alle seine Bekehrungen aufgebraucht hat. Die Glaubensstärke sinkt um 25% vom Grundwert, wenn er beim Rundenwechsel in fremdem Gebiet ohne "offene Grenzen" steht. Um mit Hilfe des Missionars zu bekehren, muss man zu Land oder Wasser neben eine beliebige Stadt ziehen und dort "Religion verbreiten" ausführen, was im Normalfall zweimal möglich ist.

Strategische Hinweise

Der Missionar wirkt besonders gut, wenn in der betreffenden Stadt keine für den Missionar fremde Religionen verbreitet sind oder solche Religionen verhältnismäßig wenig religiösen Druck angesammelt haben. Pantheon-Anhänger (gekennzeichnet durch ein Blitzsymbol) werden zudem effektiver bekehrt, was jedoch mit zunehmender Stadtgröße auch schwieriger wird. Im Groben und Ganzen lassen sich unter diesen Verhältnissen vor allem kleinere Städte gut bekehren. Details zum religiösen Druck bzw. zum Bekehren entnimmt man derzeit am besten dem unten verlinkten Thread zur Religionsverbreitung.

Der Glaubenssatz "Heiliger Orden" und der Frömmigkeits-Abschluss verbilligen jeweils den Kauf der Missionare.
Der Glaubenssatz "Missionarischer Eifer" erhöht die Stärke des Missionars auf 1250 5glauben.png.
Das Weltwunder Große Moschee v. Djenné erhöht die Anzahl der Bekehrungen für in der Stadt des Wunders gekaufte Missionare auf 3.
Das Weltwunder Borobudur Nur in Brave New World gewährt sofort drei kostenlose Missionare.

Links

Civforum FavIcon.png Religionsverbreitung
Wikipedia FavIcon.png Missionar

Civ5-Historie

Diese Einheit ist erst mit der Erweiterung Gods & Kings verfügbar.