Regierungsform Despotismus (Civ2)

Aus CivWiki
(Weitergeleitet von Despotismus (Civ2))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert die Regierungsform Despotismus in Civilization II.
Für die gleichnamigen Regierungsformen in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Despotismus.


Voraussetzungen

Civ2RegierungsformDespotismus.png Für den Despotismus benötigt man keine Technologie. Er ist sozusagen die Ausgangsregierungsform.


Besonderheiten

  • Militäreinheiten benötigen keine Ressourcenunterstützung, bis die Anzahl der von einer Stadt unterstützten Einheiten die Bevölkerungsanzahl dieser Stadt übersteigt. Jede weitere Militäreinheit verbraucht ein Schild (Schild) pro Runde.
  • Siedlereinheiten verbrauchen ein Nahrung (Nahrung) pro Runde.
  • Bis zu drei militärische Einheiten pro Stadt können das Kriegsrecht einführen und machen je einen unglücklichen Bürger zufrieden.
  • Der Despotismus hat einen sehr hohen Grad an Korruption und Verschwendung.
  • Je weiter eine Stadt von der Hauptstadt entfernt ist, desto höher ist die Korruption in dieser Stadt.
  • Beim Despotismus können die Sätze nicht höher als 60% gesetzt werden.
  • Quadrate, die drei oder mehr Einheiten von Nahrung, Schild und/oder Handel produzieren, stellen eine Einheit davon weniger her (=Produktionsmalus).
  • Der "Wir lieben den Herrscher"-Tag bewirkt, dass der Ertrag an Handelspfeilen Handel, Schilden Schild und Nahrung Nahrung in der Stadt das Niveau der Monarchie erreicht (ist gleich die Eliminierung des Produktionsmalus).
  • Wegen der hohen Korruption ist der Despotismus fast immer eine ungünstige Regierungsform. Am besten so bald wie möglich die Regierungsform zu Monarchie ändern.


Weblinks

Civforum FavIcon.png Regierungsformen