Zivilisationseigenschaften (Civ3)

Aus CivWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki Begriffsklärung.png

Dieser Artikel erläutert die Zivilisationseigenschaften in Civilization III.
Für die entsprechenden Eigenschaften in anderen Teilen der Civilization-Reihe siehe Zivilisationseigenschaften.


Jede der 31 in Civilization III enthaltenen Zivilisationen besitzt zwei besondere Zivilisationseigenschaften, die ihre besonderen Stärken widerspiegeln. Diese besonderen Eigenschaften bringen spezielle Boni mit sich, die das Spiel mit unterschiedlichen Zivilisationen unterschiedlich gestallten sollen. Insgesamt gibt es seit Conquests acht verschiedene Eigenschaften, die miteinander kombiniert werden. Vorher gab es nur sechs, Conquests brachte schließlich landwirtschaftlich und seefahrerisch neu ins Spiel.

Die Eigenschaften im Überblick:

Bezeichnung Zivilisationen Starttechnologie Boni
expansionistisch Araber, Amerikaner, Hethiter, Inka, Mongolen, Portugiesen, Russen, Zulu Keramik Können Späher ausbilden, starten mit einem Späher, keine negativen Ergebnisse in Bonushütten.
industriell Ägypter, Amerikaner, Chinesen, Franzosen, Karthager, Maya, Osmanen, Perser Steinmetzkunst Bautrupps (nur einheimische!) arbeiten schneller, +1 Civ3Produktion.gif für das Stadtfeld bei Metropolen.
kommerziell Engländer, Franzosen, Griechen, Hethiter, Inder, Irokesen, Koreaner, Römer Alphabet Geringere Korruption durch Erhöhung der optimalen Städtezahl zur Berechnung derselben, +1 Civ3Handel.png für das Stadtfeld von Metropolen.
landwirtschaftlich Azteken, Inka, Irokesen, Kelten, Maya, Niederländer, Sumerer Keramik +1 Civ3Nahrung.png für das Stadtfeld. Diese Nahrungseinheit ist vor Despotismusstrafe sicher, falls die Stadt an einer Frischwasserquelle liegt. +1 Civ3Nahrung.png für bewässerte Wüstenfelder. Aquädukte, Recycling-Anlagen und Solarkraftwerke kosten nur die Hälfte.
militärisch Azteken, Chinesen, Deutsche, Japaner, Mongolen, Nordländer, Römer, Zulu Ehrenkodex; Ausnahme: Japan (Rad) Einheiten werden doppelt so schnell befördert, Flughäfen, Häfen, Kasernen, Küstenfestungen, SAM-Raketenbatterien, Stadtmauern und Zivilverteidigungen kosten nur die Hälfte.
religiös Ägypter, Araber, Babylonier, Inder, Japaner, Kelten, Spanier Feierliche Bestattung Die Anarchiephase zwischen Regierungswechseln ist auf zwei Runden begrenzt. Kathedralen und Tempel kosten nur die Hälfte.
seefahrerisch Byzantinier, Engländer, Karthager, Niederländer, Nordländer, Portugiesen, Spanier Alphabet +1 Bewegungspunkt für alle Marineeinheiten. Halbierte Wahrscheinlichkeit dafür, dass Schiffe (Curraghs, Trieren oder Karavellen) auf See sinken. Bohrinseln, Häfen, Handelshäfen und Küstenfestungen kosten nur die Hälfte. Küstenstädte (unabhängig ihrer Größe) erwirtschaften +1 Civ3Handel.png im Stadfeld; dieser Bonus ist nicht von der Despotismusstrafe ausgenommen (!).
wissenschaftlich Babylonier, Byzantinier, Deutsche, Griechen, Koreaner, Osmanen, Perser, Russen, Sumerer Bronzeverarbeitung Eine freie Technologie beim Eintritt in jede neue Epoche, Erhöhte Chance, Wissenschaftliche Anführer zu erhalten. Bibliotheken, Forschungslabore und Universitäten kosten nur die Hälfte.

Als Kreuztabelle:

expansionistisch industriell kommerziell landwirtschaftlich militärisch religiös seefahrerisch wissenschaftlich
expansionistisch Amerikaner Hethiter Inka Mongolen, Zulu Araber Portugiesen Russen
industriell Amerikaner Franzosen Maya Chinesen Ägypter, Karthager Osmanen, Perser
kommerziell Hethiter Franzosen Irokesen Römer Inder Engländer Griechen, Koreaner
landwirtschaftlich Inka Maya Irokesen Azteken Kelten Niederländer Sumerer
militärisch Mongolen, Zulu Chinesen Römer Azteken Japaner Nordländer Deutsche
religiös Araber Ägypter Inder Kelten Japaner Spanier Babylonier
seefahrerisch Portugiesen Karthager Engländer Niederländer Nordländer Spanier Byzantinier
wissenschaftlich Russen Osmanen, Perser Griechen, Koreaner Sumerer Deutsche Babylonier Byzantinier